Glencore in der Höhle des Löwen – oder CSR unter den Bedingungen eines Generalverdachts

Vor ein paar Monaten war ich an der Vorpremiere von ‚Trading Paradise’, dem Dokumentarfilm des Genfer Regisseurs Daniel Schweizer im neu eröffneten Kulturzentrum Kosmos mitten im Kreis 4 in Zürich. Der Film handelt von Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden von Rohstoffunternehmen in den Abbaugebieten in Peru, … weiter lesen.

Staat und Markt – zwei Systeme der organisierten Verantwortungslosigkeit?

Abstract und Fragen der Redaktion:

Sind Markt und Staat gleichermassen Systeme der organisierten Verantwortungslosigkeit?
„Recht ist, was mir nützt“, gilt in Wirtschaft und Politik gleichermassen als Maxime. Wie kann dann der Staat den Missbrauch wirtschftlicher Freiheit korrigieren?
Gibt es einen Unterschied zwischen der Verantwortung in … weiter lesen.

Die Verantwortung des Unternehmers für eine Wirtschaft, die dem Menschen dient

Leitfrage: Kann ein Unternehmen zugleich sozial und wirtschaftlich erfolgreich geführt werden?

Da wirtschaftlicher Erfolg in Geld gemessen wird, ist das Ziel der Wirtschaft nach herrschen- der Meinung ausschliesslich die Gewinnmaximierung. Falsch daran ist nur die Ausschliess- lichkeit. Wir investieren, um die Produktivität zu steigern und … weiter lesen.