Corporate Social Responsibility und direkte Demokratie: eine Chance für Unternehmen

Vor ziemlich genau einem Jahr veröffentlichte der Bundesrat ein Positionspapier und einen Aktionsplan zur Verantwortung der Unternehmen für Gesellschaft und Umwelt, kurz, ein CSR-Positionspapier. In diesem legt er auf gut 40 Seiten sein Verständnis von CSR als „Beitrag der Unternehmen zur nachhaltigen Entwicklung“ dar. … weiter lesen.

Mindestlohn gegen prekäre Arbeit

Abstract und Fragen der Redaktion: Die Krisenlage in Südeuropa zwingt vor allem die Ungelernten zur Auswanderung in Hochlohnländer. Nun reagieren die Gewerkschaften mit einer Mindestlohn-Volksinitiative, die einen gesetzlichen Mindestlohn von 22 Franken pro Stunde für jede bezahlte Arbeit fordert. Mit einem gesetzlichen Mindestlohn lässt sich … weiter lesen.